Beschreibung :

Als 3D Unterwassergehäuse hat die Firma BS Kinetics GmbH aus Baden das Unterwassergehäuse DuoDive entwickelt. Das Duo Dive ist passend für alle kleineren (Consumer) Camcorder von SONY (alle Modelle mit LANC oder A/V-R port) wie die CX760 oder die Modelle mit Multiport wie PJ780 sowie alle Canon Camcorder (kleinere Bauweise) mit eingebautem LANC Anschluß. Mit Hilfe dieses Unterwassergehäuses lassen sich professionelle stereoskopische Unterwasseraufnahmen anfertigen.

Das Carbongehäuse hat ein Leergewicht von 2,6 kg und eine Größe von 16*29*31 cm. Die maximale Kameralänge kann 17 cm betragen.

Der verwendete Komposit Werkstoff aus Kohlefaser und Epoxidharz, bekannt aus der Formel Eins und dem Flugzeugleichtbau, hat eine Festigkeit wie Stahl bei den Vorteilen eine Kunststoffes. Er ist unverrottbar, langlebig und wird durch Seewasser und UV Strahlung nicht angegriffen. Der Frontport ist, wie bei allen BS Kinetics Unterwassergehäusen, aus Glas gefertigt. In den Port ist ein zuschwenkbarer Rotfilter integriert. Bei Reisen wird der Port und der LCD Monitor durch eine Schutzklappe vor Kratzern geschützt.

Die Steuerung der Camcorder erfolgt über eine Kabel Fernbedienung im Gehäuse. Sie wird für die Camcorder von Sony und Canon angeboten, die einen eingebaute LANC Anschluß besitzen. Durch diese Flexibilität können verschieden Camcorder bedient werden. Die Steuerung ermöglicht die komplette MENÜ Steuerung (für alle SONY Camcorder ab Januar 2009). Alle Funktionen der Camcorder sind per Cursorsteuerung erreichbar (z.B. Weissabgleich, Belichtung, Zeitraffer, und alle Einstellungen der Camcorder.

Der Einblick auf die Aufnahme geschieht mit einem 3,6″ TFT Farbmonitor. Dieser wird durch einen Akku mit Spannung versorgt und hat ein Laufzeit von 8 Stunden. Der Akkuladezustand wird dabei durch LED’s angezeigt und erinnert den Benutzer an das rechtzeitige Nachladen.

Durch Tastendruck kann der Monitor zwischen dem Bild der linken und der rechten Kamera umgeschaltet werden. Als weiter Option steht ein 3,5″ OLED zur Verfügung. Dieses besticht durch einen höheren Einblickwinkel sowie spiegelungsfreie Bilder bei Sonnenschein.

Die Montage der Camcorder im Unterwassergehäuse ist sehr einfach. Sie werden auf einer Platte mit den Stativschraube befestigt. Durch Anschläge können die Kameras exakt parallel ausgerichtet werden. Die Platte wird dann komplett mit Kameras über einen Schlitten in das Unterwassergehäuse geschoben und fixiert. Weitwinkel- oder Macro- Vorsätze können bei Bedarf direkt auf die Camcorder geschraubt werden. Ein Wechsel ist unter Wasser somit nicht möglich.

Das Unterwassergehäuse besitzt zwei gesicherte Schnellspanner zum schnellen öffnen und schließen des Unterwassergehäuse. Ein Haupt 0-Ring dichtet die beiden Gehäusehälfte ab. Durch die innovative Dichtgeometrie muss dieser 0-Ring nicht gefettet werden.

Durch einfaches spülen mit Wasser besteht ein geringer Pflegeaufwand und das Unterwassergehäuse kann schnell und sicher wieder verschlossen werden.

Die serienmäßige Tauchtiefe beträgt bei jedem einzelnem Gehäuse getestete 80 m. Wie bei allen Unterwassergehäuse von BS Kinetics GmbH ist es uns möglich die Tauchtiefe auf 160m ohne weitere Gewichtszunahme oder Geometrieänderung zu erweitern.

Der Vertrieb des Unterwassergehäuses erfolgt ausschließlich über die Firma digi-dat. Dort werden sie ausführlich zum Thema 3D Aufnahmen beraten. Zubehör wie Licht, Lichtarme, Flügel, Koffer und vieles mehr gibt es natürlich auch zu kaufen.

Technische Daten :

Abmaße (B/H/T)

260mm x 300mm x 160mm

Leergewicht im Wasser

4100 g positiv

Tauchtiefe

80 Meter, auf Wunsch bis 160 Meter

Portanschluss

Planport

Portscheibe

Mineralglas

Kamerasteuerung

LANC (Sony)

Infrarot (Panasonic, Canon, JVC)

Einblick

seperater 3,6 Zoll 16:9 LCD Monitor

Steuerbare Kamerafunktionen :

Sony Standard

ON/OFF; Tele, Wide, Rec, Menu, WB ( My Menu ), AF/MF
www.uw-fotopartner.de

Alle BS KINETICS © Gehäuse und umfangreiches Zubehör sind erhältlich bei unserem deutschen Premium-Vertriebspartner :

www.UW-FOTOPARTNER.de

ZUM SHOP

  • Handgriffschiene

  • Leckwarner

  • 1 O-Ringe

  • Rotfilter

  • universelles Ladegerät

  • Handbuch

Passende Kameramodelle nach Erscheinungsjahr :

Sony :
durch den neuen AV Multi Anschluß keine Kamera möglich.
Sony :
CX 560, CX 570, CX 730, CX 740, CX 760, TD 20, NX 30, PJ 580, PJ 740
Sony :
CX 130, CX 360, CX 690, CX 700
Canon :
HF G10, HF S20, HF S21, HF S30, HF S200

Empfehle uns Deinen Freunden :