Durch die jahrelange Tätigkeit im Gehäusebau und in der Unterwassertechnik haben wir schon viele unterschiedliche Projekte verwirklicht und entsprechende Referenzen erarbeitet.

Zu den realisierten Projekten gehören:

  • Kamera mit Monitor als Überwachungssystem für technische Objekte
  • Unterwassergehäuse für SpectraScan PR-740
  • Unterwassergehäuse für EVI H100S Gehäuse
  • Unterwassergehäuse für Laptop (Asus EEEPC)

Teleskop-Kit

Dieses Set ermöglicht es Ihnen freihand und trockenen Fußes Unterwasseraufnahmen vontechnischen Objekten zu Überwachungszwecken zu machen. Die Kamera wird bequem mit einer Hand über eine Fernbedienung gesteuert, während man mittels eines externen Monitors (z.B. 7″ Lilliput) den optimalen Überblick über seine Motive behält. Die ausziehbare Stange erlaubt eine Reichweite von bis zu 3,30m und ist zugleich stabil und leicht.

Funktionen der Steuerung (Cam Control DV 01):

  • Camcorder und OSD nach Belieben ein- bzw. ausschalten
  • Starten und Stoppen der Aufnahme
  • Steuerung aller im Camcorder verfügbaren Zoomgeschwindigkeiten
  • Zoomsteuerung +/-
  • Fokussteuerung manuell, Autofokus ein- bzw. ausschalten, Push AF
  • LED Anzeigen für Aufnahme, Fokus und Power

Das Kit beinhaltet:

  • 3,30m Quickpole
  • QX580 mit Winkel
  • Cam Control DV01 mit 10m Kabel
  • Manfrotto Super Clamp
  • Klammer für Monitor (2x Ball + Klammer)
  • 1 O-Ring
  • Handbuch

Unterwassergehäuse für Spektroradiometer  SpectraScan PR-740

Was sehen Fische? Diese Frage stellte sich eine deutsche Universität. In Laborversuchen konnte festgestellt werden, dass die Fische im IR-Bereich Licht aussenden können. Um dies auch in natürlicher Umgebung zu messen hat BS Kinetics das Unterwassergehäuse „Tharrfür den Spektroradiometer Spectracan PR-740 entwickelt. Wie bei allen BS KineticsGehäusen werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Neben seewasserresistentem Aluminium und hochwertigem Kunststoff kommt vor allem das High-Tech-Material Carbon zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein äußerst robustes und zugleich sehr leichtes Unterwassergehäuse.

Der SpectraScan PR-740 ist ein hochempfindliches Messgerät zur Datenerhebung von Farbkoordination, Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex (CRI), Farbdifferenzen,Peakwellenlänge und dominanter Wellenlänge. Dank gekühltem Detektor ist die Messung geringster Leuchtdichten möglich. Dies geschieht mit extrem kurzen Messzeiten von 1cd/m² in 1 Sekunde und einer radiometrischen Kalibrierung bis 780nm. Als eines der neuen Features der SpectraScan Produktlinie kann man beim PR-740 zwischen 3 verschiedenen Bandbreiten (2, 5 oder 8nm) wählen. Dies ermöglicht dem Nutzer die Bandbreite zu wechseln ohne dabei die Blende zu ändern.

Die Steuerung der wichtigsten Funktionen, wie Fokus, Auslöser, Steuerkreuz und ON/OFF, erfolgt durch verschiedene Knöpfe und Drehräder auf Seite und Rückseite. Dort hat man auch direkten Einblick auf den Monitor des Spektroradiometers um die Messdaten bequem ablesen zu können und gewünschte Einstellungen vorzunehmen. Mittels einer Datenleitung (S8-Buche) können die Daten auch remote erfasst werden und beispielsweise mit der SoftwareSpectraWin ausgelesen werden.

Auf Ober– und Unterseite des Unterwassergehäuses kann eine Schiene befestigt werden um verschiedenes Zubehör wie beispielsweise Lampen montieren zu können. Die maximale Tauchtiefe beträgt 40 Meter.

Technische Details:

Maße BxHxT : 258mm x ___mm x ___mm

Gewicht: 9kg (o. Schiene+Schlitten) / im Wasser ca. 50g Abtrieb / Kamera 5,7kg

Auf Wunsch stellen wir auch Unterwassergehäuse für andere Spektrometer her. Senden Sie uns dazu einfach Ihre Anfrage für das gewünschte Model.

Gehäuse für Rundum-Kamera Sony EVI-H100S

Die Sony EVI-H100S ist eine sogenannte Full-HD-PTZ-Kamera. PTZ steht hierbei für Pan,Tilt und Zoom (Schwenken, Neigen und Zoomen). Diese Funktionen werden ferngesteuert und ermöglichen so Full HD-Aufnahmen in fast alle Himmelsrichtungen. Schwenks sind mit 360° und Neigungen mit 180° durchführbar. Der verbaute 1/2,8“-Exmor-CMOS-Bildsensor liefert klare, scharfe und kontrastreiche Bilder mit äußerst geringem Rauschen während Sie dank des 20-fachen optischen Zooms und dem schnellen Autofokus Ihr gewünschtes Motiv stets im Auge behalten.

Um derartige Aufnahmen  auch unter Wasser zu ermöglichen hat BS Kinetics ein spezielles Gehäuse entwickelt. Es besteht aus hochwertigem Aluminium und einem Glas-Dome mit ca. 24cm Durchmesser. Die Kamera selbst wird mittels eines Montageblechs im Gehäuseinneren verschraubt und ist somit optimal fixiert. Das Unterwassergehäuse wird auf dem Gewässergrund positioniert. Von dort aus werden dann die verschieden Funktionen und Aufnahmen über einen externen Monitor (S6-Buchse) und eine Datenleitung (S8-Buchse) gesteuert. Hinzu kommt ein Stromanschluss (S4-Buchse), um eine optimale Energieversorgung der Kamera zu gewährleisten. Auf der Unterseite des Unterwassergehäuses sind sechs M6-Gewindestifte verbaut um eine weitere Trageplatte zu befestigen. Diese ermöglicht die Befestigung von weiterem Blei zur Fixierung des Gehäuses am Grund. Tragegriffe an dieser Platte erleichtern den Transport der kompletten Einheit.

Einsatzgebiete dieser Kamera in Verbindung mit unserem Unterwassergehäuse sind vor allem Schwimmbäder um bei Wettkämpfen unvergessliche Aufnahmen zu machen. Aber auch Überwachungsaufnahmen jeglicher Art oder Innenaufnahmen großer Aquarien sind denkbar.

Technische Details:

Maße BxHxT : 270mm x 205mm x 245mm

Gewicht: 5,9kg / im Wasser ca. 2260g Auftrieb / Kamera 1,7kg

Gehäuse für Laptop Asus EeePC

Das Computerzeitalter macht auch vor der Unterwasserwelt nicht halt, denn mit dem Unterwassergehäuse von BS Kinetics ist es nun möglich den Touchscreen-Laptop AsusEeePC  unter Wasser zu verwenden. Es wurde im Auftrag des Instituts für Meereswissenschaften HYDRA entwickelt. Dort wird es beispielsweise bei der Erforschung von Seegras eingesetzt um die Daten direkt vor Ort auf dem Meeresgrund auslesen und auswerten zu können. Dank der vier Anschlüsse an der Frontseite können die externen Messinstrumente bequem angeschlossen werden.

Das Gehäuse besteht aus salzwasserresistentem Aluminium bzw. Carbonfaser und ist daher sehr robust. Es bleibt durch sein Eigengewicht auf dem Grund liegen. Für den Laptop wurde eine spezielle Software entwickelt, die die Messdaten grafisch auf dem Bildschirm darstellt. In einem zweiten Bereich des Bildschirms wurden die Cursor- und Bestätigungstasten hinterlegt. Den Wissenschaftlern ist es so unter Wasser möglich, die Messdaten zu bewerten und über ein Menü Einstellungen am Computer vorzunehmen.

Neben der Aluminium-Version ist auch eine Carbon-Version verfügbar, welche gerade auf Reisen mit ihrem leichten Gewicht trumpfen kann.

Unter folgendem YouTube-Link können Sie das Laptop-Unterwassergehäuse im Einsatz sehen: http://www.youtube.com/watch?v=ew6giNXcb2c

Auf Anfrage können natürlich auch Gehäuse für andere Laptop-Modelle gefertigt werden.

Empfehle uns Deinen Freunden :